abwälzen

v/t (trennb., hat -ge-)
1. roll (off)
2. shift (auf on to); die Verantwortung auf einen anderen abwälzen pass the buck (to someone else)
* * *
ạb|wäl|zen
vt sep
Schuld, Verantwortung to shift ( auf +acc onto); Arbeit to unload ( auf +acc onto); Kosten to pass on ( auf +acc to)

die Schuld von sich abwälzen — to shift the blame onto somebody else

* * *
ab|wäl·zen
vt
etw [auf jdn] \abwälzen to unload sth [on to sb]
die Kosten auf jdn \abwälzen to pass on the costs to sb
die Schuld/Verantwortung [auf jdn] \abwälzen to shift the blame/responsibility [on to sb]
* * *
transitives Verb pass on (auf + Akk. to); shift <blame, responsibility> (auf + Akk. on to)
* * *
abwälzen v/t (trennb, hat -ge-)
1. roll (off)
2. shift (
auf on to);
die Verantwortung auf einen anderen abwälzen pass the buck (to someone else)
* * *
transitives Verb pass on (auf + Akk. to); shift <blame, responsibility> (auf + Akk. on to)
* * *
(auf) v.
to shift (on, upon) v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abwälzen — Abwälzen, verb. reg. act. 1) Herab wälzen. Steine von dem Berge, Klötze von der Mauer abwälzen. Auf deine Seele wälzt mein unbegrenzt Vertrauen Die schwerste meiner Sorgen ab, Wiel. 2) Wegwälzen. Und wurde gewahr, daß der Stein abgewälzet war,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abwälzen — V. (Aufbaustufe) etw. Unangenehmes von sich schieben und damit eine andere Person belasten Synonyme: abladen, aufbürden, aufladen, zuschieben Beispiele: Warum werden so viele Aufgaben auf mich abgewälzt? Sie wollte die Schuld wieder auf mich… …   Extremes Deutsch

  • Abwälzen — (Uhrm.), den Zähnen der Uhrfeder mit der Feile die gehörige Gestalt geben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abwälzen — Abwälzen, s. Räderschneidzeug …   Lexikon der gesamten Technik

  • abwälzen — (Verantwortung) abschieben; (Verantwortung) abgeben; (Aufgaben / Verantwortung) weitergeben; (etwas an jemanden) delegieren * * * ab|wäl|zen [ apvɛlts̮n̩], wälzte ab, abgewälzt <tr.; hat: (etwas Lästiges, Unangenehmes) von sich schieben und… …   Universal-Lexikon

  • abwälzen — 1. fortwälzen, wegwälzen. 2. abladen, abschieben, aufbürden, aufladen, laden, schieben, von sich schieben, wälzen, zuschieben; (schweiz.): überbürden; (geh.): sich entledigen; (salopp): aufsacken, unterjubeln; (ugs. abwertend): aufhängen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abwälzen — ạb·wäl·zen (hat) [Vt] etwas auf jemanden abwälzen etwas Unangenehmes auf jemand anderen übertragen, ihn damit belasten <die Schuld, die Verantwortung auf jemanden abwälzen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abwälzen — avwälze …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abwälzen — ạb|wäl|zen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abladen — fallen lassen; entladen; ausladen; auskippen; schütten * * * ab|la|den [ apla:dn̩], lädt ab, lud ab, abgeladen <tr.; hat: a) von einem Transportmittel herunternehmen /Ggs. aufladen/: Holz, Steine abladen; wo soll ich dich abladen? (scherzh.;… …   Universal-Lexikon

  • Last — Belastung; Bürde; Knechtschaft; Plage; Krux; Crux; Kreuz; Fron; Joch * * * Last [last], die; , en: etwas, was durch sein Gewicht nach unten drückt oder zieht: eine Last tragen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.